0941 / 56 76 460

Unsere Gäste


Bilder sagen mehr als tausend Worte...

Unsere Gästefotos beweisen, dass der Süden Italiens mit seiner facettenreichen Landschaft, der vielfältigen Kultur und der fröhlichen Lebensart der Menschen immer eine Reise wert ist.


Senden auch Sie uns Ihr schönstes Urlaubsfoto - es lohnt sich!

 

Unsere Gäste


Bilder sagen mehr als tausend Worte...

Unsere Gästefotos beweisen, dass der Süden Italiens mit seiner facettenreichen Landschaft, der vielfältigen Kultur und der fröhlichen Lebensart der Menschen immer eine Reise wert ist.


Senden auch Sie uns Ihr schönstes Urlaubsfoto - es lohnt sich!

Was uns besonders gefallen hat: Die direkte Lage am Meer, die Dachterrasse mit dem Blick aufs Meer, die Ruhe in Ognina, die freundlichen Besitzer sowie natürlich das Meer und die alte Kultur mit Einflüssen aus dem gesamten Mittelmeerraum. Wir können die Fähre von Genua nach Palermo empfehlen: Entspannter Anreisen kann man nicht.

Harald H., Müden, September 2016
(Villa Nella)
Herbert M. schickte uns aus seinem Urlaub in Casa Carmelo im September 2016 diese wunderbaren Fotos, die zeigen, dass der Herbstanfang eine perfekte Reisezeit für Sizilien ist.
(Casa Carmelo)

In unserem Urlaub sind uns überall freundliche Menschen begegnet. Uns hat es sehr gut gefallen in der Wohnung Il Giuccu. Besonders toll fanden wir die Lage mit Meerblick und die saubere, geschmackvolle Einrichtung. Unsere Empfehlung: Baden an kleinen Sandbuchten in der Nähe, Altstadt von Trapani und Erice, Wandern um den Cofano und Naturpark Zingaro, die kürzeste Anfahrt und Start der Wanderung ist am Ende der Küstenstraße von San Vito Lo Capo.

Rainer und Martina K., Dippoldiswalde, Juni 2016
(Il Giuccu)

Absolut keine Beanstandung gibt es von unserer Seite. Den Urlaub genossen wir in vollen Zügen. Was wir besonders nett fanden war der gefüllte Kühlschrank bei unserer Anreise, die drei verschiedenen Außensitzplätze am Ferienhaus, die ruhige Lage, der saubere Strand und die freundlichen Vermieter. Begeistert waren wir zudem von den leeren Badestränden in der Nebensaison, den freundlichen Begegnungen mit den Einheimischen und den wunderschönen Barockstädten. Unsere Tipps: Catania - Fisch- und Gemüsemarkt, Besuch der Schlucht Cava Grande in der Nähe von Noto mit Baden - möglichst einen ganzen Tag einplanen, Ätna mit Bergführer bis zum Hauptkrater.

Rainer K., Dippoldiswalde, Mai 2016
(Villa Allegra)

Eine interessante Gegend mit vielen kulturellen und historischen Highlights - wir waren begeistert! Das Ferienhaus ist ein gepflegtes Anwesen mit guter Raumaufteilung, Waschmaschine, drei Duschen und intakten Mückenschutznetzen. Das hat uns besonders gefallen. Unser Ausflugstipp: die Katakomben San Giovanni in Syrakus! Wir kommen wieder, denn es gibt noch vieles in der Gegend anzuschauen!

Bernhard B., Neuhof, Oktober 2016
(Villa Nora)

Particularly were the kindness of the owner Patricia and the quietness ot the place. We come again because the house is very pleasant and the view is beautiful. My kids and me did deeply enjoy our holidays.

Beatrice S., Le Mans, August 2016
(Villa Bianca)

Ein wirklich schöner Urlaub in Villa Mimma! Es gibt viele interessante Ziele, wie den nahe gelegenen Naturpark Zingaro: ideal für eine entspannte Wanderung mit vielen Nah- und Weitblicken. Gut gefallen haben uns auch der lange Sandstrand in San Vito Lo Capo, das mittelalterliche Städtchen Erice in den Bergen, die sehenswerte Altstadt von Trapani, der Hafen von Castellamare del Golfo, der nur wenige Kilometer vom in Blumen eingebetteten Tempel von Segesta liegt und natürlich Palermo mit seinem historischen Stadtkern. Der Vermieter der Unterkunft war sehr nett und hilfsbereit. Villa Mimma ist ein geräumiges Haus mit schönem Garten, riesiger Terrasse und das alles in sehr ruhiger Lage. Perfekt für 2 Familien und insgesamt richtig gut ausgestattet. Wir würden wiederkommen!

Udo W., Berlin, März 2016
(Villa Mimma)

Wir verbrachten einen sehr schönen Urlaub in der Casa Carmelo. Uns gefielen besonders die Mischung aus Kultur und Strand, der freundliche Empfang, die moderne und saubere Wohnung und die 2 Bäder. Unser Tipp: Besuch der Stadt Scicli und des Castello Donnafugata. Wir kommen wieder, denn wir lieben die netten Menschen und die gute Küche dort.

Joachim K., Dürröhrsdorf, Juli 2016
(Casa Carmelo)

Wir waren von der Unterkunft begeistert: tolle Lage direkt am Strand, schöne Einrichtung, sehr sauber und ruhig! Auch der Strand was sehr sauber, was uns natürlich besonders gefreut hat. Auch die Landschaft und die Städte sind sehr sehenswert, vor allem Modica und Ragusa/Ibla. Siragusa konnten wir aus Zeitgründen nicht mehr besichtigen, aber das holen wir in unserem nächsten Urlaub nach!

Concetta D.B., Köln, September 2016
(Casa Tirella)

Begeistert waren wir von der wunderschönen Landschaft, der Lage des Hauses in der Nähe eines wunderbaren Naturstrandes, den vielen Sehenswürdigkeiten, den Menschen, den tollen Lebensmitteln, wie frischen Fisch und tolle Gemüse. Die Vermieter sind sehr nett und eine tolle Aussicht hat man ebenso vom Haus. Das Foto zeigt übrigens die Antica Focacceria S. Francesco” im Herzen von Palermo – Vorreiter in der Anti-Schutzgeld-Kampagne und Hersteller der “Panino alla Milza” das Milz-Lungen-Gemisch köchelt im Topf und wartet auf die Zubereitung im Brötchen mit Ricotta. Nichts für Vegetarier und ängstliche Menschen!

Hans-Joachim L., Hamburg, Juni 2016
(Il Giuccu)

Das Haus Villa Graziano war wunderschön und ist für einen entspannten Urlaub absolut zu empfehlen. Auch logistisch liegt es gut für Ausflüge nach Erice, Trapani, Marsala, Zingaro, Segesta und mit 1,5 h auch nach Palermo/Monreale. Zum vollständigen Reisebericht...

Sigrid K., Villa Graziano, Mai 2016
(Villa Graziano)
Familie C. schickte uns dieses tolle Urlaubsfoto von ihrem Aufenthalt in Villa Antica im Juli 2016.
(Villa Antica)

Wir hatten einen schönen Urlaub in Villa Zen: Das Haus war super und mit dem Auto waren wir flexibel. Die flachen Sandstrände im Osten und Süden Siziliens sind eine Reise wert, ebenso die Barockstädte. Jederzeit gern wieder!

Marina K., Erkrath, Juni 2016
(Villa Zen)
Dieses schöne Foto schickte uns Vera T. aus ihrem Urlaub in Casa Parisi im zauberhaften Donnalucata an der Küste Siziliens im Mai 2016
(Casa Parisi)
Anna und Charles C. strahlen auf ihren Urlaubsfotos immer um die Wette. Seit Jahren schicken sie uns dankenswerterweise ihre Impressionen. Diesmal aus dem Urlaub in Villa Antica (Syrakus) im Juni 2014.
(Villa Antica)

Wir hatten einen tollen Urlaub hier! Im Haus war alles voll in Ordnung: Einrichtung, Ausstattung, Sauberkeit, Pizzaofen, Wintergarten, die Nähe zum Strand und natürlich die Ruhe. Hier gibt es noch kaum Tourismus - wir kommen gern wieder!

Stephanie H., Leingarten, Mai/Juni 2015
(Villa Libertini)

Der Strand direkt vor der Haustür ist wunderbar - weitläufig, flachabfallend und sehr sauberes Wasser. Das Essen in der Region ist gut und die Menschen sind sehr nett. Wir können nur lobende Worte für diese Unterkunft finden: das Haus ist großzügig ausgestattet, die Dachterrasse ist sehr schön und auch die Terrassen rund ums Haus sind toll. Wir haben das Haus auch problemlos gefunden. Unbedingt ausprobieren sollte man die Pesceria Via Aldo Moro in Pachino. Wir hatten einen ungezwungenen Urlaub - ideale Erholung. Jederzeit wieder. Zum vollständigen Reisebericht...

Anke B., Hamburg, Juli/August 2014
(Villa Libertini)

Es war wirklich sehr schön hier! Die Geräumigkeit des Hauses und Gartens hat uns sehr gefallen, ebenso der Strand, die Stadt Noto mit ihren Ausflugsmöglichkeiten und unsere nette Vermieterin. Wir können uns gut vorstellen wiederzukommen.

Melanie Duan, Lörrach, Mai 2015
(Casa Antonina)
Hans-Peter M. war fasziniert von der Landschaft Siziliens und schickte uns dieses stimmungsvolle Bild aus seinem Urlaub in Casa Calantha im Juni 2015:.
(Casa Calantha)

Unser Urlaub war schlichtweg traumhaft! Wir werden definitiv wieder kommen und auch wieder mit Cilentano. Beim nächsten Mal möchten wir mehr in Richtung Marzamemi und San Lorenzo. Diesmal waren wir in Casa Tirella bei Marina di Ragusa: wunderschön! Die Ruhe, der herzliche Kontakt zu den Einheimischen und die optimale Lage - genau so wie wir es uns gewünscht hatten. Wir können das Fischlokal in Punta Secca sehr empfehlen. Danke für die tolle Organisation und Beratung!

Sandra H., Feucht, Mai/Juni 2015
(Casa Tirella)